Aktuelle Beiträge

Surf and travel

Surf and travel

29. September 2018

Right now off to catch some nice autumn waves in Ericeira, Portugal.    

Yoga & los viajes a la luna

Yoga & los viajes a la luna

29. September 2018

October Events: Yoga for the female surf club Salty Sea Gals in Ericeira, Portugal   November Events: Yoga in Valencia, Spain   Yoga y Danza Conecta asanas y ejercicios de yoga con ritmo, muévete con la música y entrégate a tu propio dinámica. Las posturas de yoga bien conocidas se procesan con elementos de danza, […]

film projects

film projects

29. September 2018

Writing a new script for an extended version of my documentary „Set up to sell – Surfing as a lifestyle product“.  

Referenzen

Constantin Schäfer, Politologe

Ich habe bei Annika einen wöchentlichen Yogakurs in Mainz besucht und fand, dass die einzelnen Stunden sehr besondere, abwechslungsreiche Erlebnisse waren. Ob kraftvolle Vinyasa-Flows, ausgiebige Yin-Stretchhaltungen, Hand- & Kopfstände, Atemübungen oder Partnerübungen – immer brachte Annika neue, spannende Ideen mit, ohne jedoch die z.T. unerfahrenen Teilnehmer zu überfordern. Ihre Yogastunden waren außerdem sehr von ihrer stets positiven Ausstrahlung geprägt, so dass wir eigentlich immer mit einem Lächeln auf den Lippen nach Hause gingen.

Constantin Schäfer, Politologe
Felicitas Arnold, Dramaturgin

Die positiven Energien und das Karma von Annika von Schütz bereichern
jedwedes Event. Als Yogalehrerin geht sie flexibel auf
unterschiedlichste Kontexte ein, ob im Park, am Strand, in alten
Industriehallen, im Sport- oder Kulturbereich, mit ihrem Charme und
ihrer Tatkraft erobert sie die unterschiedlichsten Gruppen.

Felicitas Arnold, Dramaturgin

Die Zusammenarbeit mit Annika macht viel Spaß und ist auch sehr produktiv. Sie ist sehr gut strukturiert und hat immer ein offenes Ohr für Vorschläge und Anregungen, scheut sich aber auch nicht die eigene Meinung zu vertreten. Sie ist äußerst kommunikativ und nett, sodass es kein Problem war alle gewünschten InterviewpartnerInnen vor die Kamera zu bekommen und mit ihnen ein lockeres und professionelles Interview zu drehen.

Reinhard Birnbacher, Kameramann